Das Medium in dir und wie du es erweckst

€ 20,50

lieferbar
Artikel-Nr.: 3586100

Mediale Menschen, die „Botschaften aus dem Jenseits“ übermitteln, gibt es nicht wenige. Doch wie können wir entscheiden, was echt und wahr ist – und was Fantasie, Wunschvorstellung oder ausgedachtes Drama? Gordon Smith warnt in seinem Buch vor Irrwegen und fordert uns auf, als Erstes unseren rastlosen eigenen Geist kennenzulernen, ihn still werden zu lassen – und erst dann „auf Empfang“ zu gehen. So sind wir offen für authentische Botschaften und heilende Energien.

Auf Basis seiner über 30jährigen Praxis zeigt Smith detailliert, wie wir mit der „Anderen Welt“ kommunizieren, und unsere medialen Fähigkeiten entfalten und vertiefen können. Nicht nur für unser eigenes Wohl, sondern zum Wohle aller, zum Wohle des Lebens und der Liebe.

216 Seiten, Broschur

Produktempfehlung

Liebe Leserinnen und Leser des PranaHauses,

Gordon Smith gilt als das bekannteste und treffsicherste Medium. Von klein auf konnte er Verstorbene sehen und hören, seit über 30 Jahren ist er mit der Geistigen Welt in Kontakt. Da ich selbst schon Kontakt zur Geistigen Welt hatte, war ich neugierig darauf, wie ich das Medium in mir erwecke.

Das geht nicht über Nacht, das wird recht schnell klar. ABER: Jeder hat mediale Fähigkeiten und kann diese mit Übung, Geduld und regelmäßiger Meditation entwickeln. Nach einer Erläuterung der wichtigsten Begrifflichkeiten, dürfen Sie beginnen, sich mit Ihrem Geistführer bekannt zu machen, der als Mittler zwischen den Welten unbedingt nötig ist. Er zeigt sich meist auf ganz subtile Art und ist übrigens in den wenigsten Fällen ein Indianerhäuptling oder eine heilige Gestalt aus dem Christentum.

Gordon Smith empfiehlt, sich ab einem bestimmten Zeitpunkt einem Zirkel anzuschließen, oder selbst einen zu gründen, da das Üben mit Gleichgesinnten viele Vorteile hat. Praktische Übungen am Ende eines jeden Kapitels und persönliche Berichte runden das Buch ab.

Meine Vorstellungen darüber, was ein Medium macht und wie es arbeitet, wurden korrigiert und ich bin froh, dass ich bodenständig bleiben darf. Hohe Inspiration beim Lesen, wünscht

Ihre

Susanne Dau

Infos zum Autor

Gordon Smith

stammt aus Schottland, wo er als siebter Sohn eines siebten Sohnes geboren wurde und schon als Kind seine übersinnliche Begabung entdeckte. Aber erst als ein verstorbener Freund ihm im Traum erschien, realisierte er mit Anfang Zwanzig, daß er eine mediale Verbindung zum Jenseits besitzt. Mit seiner besonderen Fähigkeit ist er inzwischen zum bekanntesten Medium Großbritanniens geworden und hat Tausenden von Menschen geholfen, mit verstorbenen Angehörigen zu kommunizieren. Die BBC widmete ihm eine eigene TV-Dokumentation und seine Bücher wurden zu internationalen Bestsellern. Gordon Smith nimmt für seine medialen Sitzungen kein Geld und geht zwischen seinen Vorträgen und Seminaren in Glasgow seinem erlernten Beruf als Friseur nach.