Urkraft des Nordens

€ 20,60

lieferbar
Artikel-Nr.: 7809700

"Wir brauchen Ahnenwissen, um zu begreifen ..."

Die Mythologie des Nordens schäumt über von tiefen Seelenbildern, die uns auch heute noch vieles zu sagen haben, uns innerlich berühren und für heilsame Transformation in unserem Alltag nutzbar gemacht werden können. In diesem Buch laden Jennie Appel und Dirk Grosser dazu ein, sich auf neue Weise dieser nordischen Mythologie und Naturspiritualität zu nähern. Sie erzählen berührende und auch überraschende Weisheitsgeschichten aus der Welt unserer Ahnen, berichten von Tranceritualen sowie der Kraft der weisen Seherinnen und zeigen, wie sehr die Spiritualität des Nordens von urschamanischen Ideen geprägt ist. Der Praxisteil enthält Inspirationen für passende Rituale und Meditationsanleitungen (auch zum Download), die das schamanische Reisen unterstützen und Wege zeigen, um im Trubel des Alltags Halt und neue Kraft zu finden.

ca. 220 Seiten, gebunden

Produktempfehlung

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wenn ich mich mit einer Landschaft verbinde, dann ist es mir sehr wichtig zu wissen, welche Mythen, Legenden und altes Wissen diesen Ort geprägt haben. Nur so kann ich mit dem Land in Verbindung gehen und anfangen meinen Geist dort zu verwurzeln.

Ich selbst komme aus dem Iran und brauchte viele Lebensjahre, um die deutsche Kultur und die Wurzeln ihrer Spiritualität zu erfassen. Je tiefer ich in dieses Wissen eintauche, desto mehr stelle ich Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten zweier verschiedener Kulturen fest.

Wir brauchen Ahnenwissen, um zu begreifen, warum sich bestimmte Vegetationen angesiedelt haben. Nur so können wir die Heiligkeit unseres schönen Landes schätzen lernen. Jennies und Dirks Bücher begleiten mich schon seit längerem auf meinem Weg. Ich kenne die Autoren persönlich und bin von ihrer Authentizität immer wieder berührt. Ihre tiefe Verbundenheit zu den Tieren, Pflanzen und schamanischen Ritualen ist ansteckend. Sie verkörpern die Kraft der Mythen, von denen sie erzählen. Ihnen geht es nie um Missionierung, sondern stets darum, das kostbare Wissen in Form von Geschichten weiterzutragen, so dass sie uns helfen, vollkommen menschlich zu werden. Hinter jeder Symbolik eines Mythos knüpfen wir an die wichtigen Weisheitslehren unserer Menschlichkeit an. Beim Lesen des neuen Buches von Jennie und Dirk hatte ich das Gefühl, ich erblicke eine kostbare Quelle und wache erfrischt wieder auf.

Das Buch ist zeitlos, es durchwandert Jahrhunderte, mündet ins Jetzt und lässt uns die Früchte unserer Entwicklung in vollem Umfang begreifen. Es kann somit auch den modernen Menschen Wege zu den geistigen Dimensionen öffnen.

Praxisnah, beherzt und voller tiefgründigem Wissen, nehmen die Autoren uns mit auf eine heilsame Reise in die Vergangenheit, zeigen uns die spirituellen Wurzeln Europas und setzen Ankerpunkte für ein alltagtaugliches Wirken, das uns neu beseelt.

Tala Mohajeri

Infos zum Autor

Jennie Appel

arbeitet seit Jahren in eigener Praxis als psychologische Beraterin und initiierte Schamanin. Ihr Weg umfasst u. a. die Ausbildung am „Shamanic Institute“ sowie zahlreiche Kurse bei der „Foundation for Shamanic Studies“. Sie nutzt die kraftvolle Verbindung traditioneller Heilweisen und moderner Methoden wie z. B. Bewusstseinstraining, Coaching und Focusing. Als psychologische und energetische Beraterin begleitet sie nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Paare und Familien. Aus ihrer inzwischen achtzehnjährigen Ausbildungszeit und den intensiven Begegnungen mit Klienten und Seminarteilnehmern im Rahmen ihrer Praxistätigkeit ist ein reicher Erfahrungsschatz entstanden, den sie heute dankbar und voller Herz in der Selbsterfahrungs- und Ausbildungsgruppe „Sacred Soul Journey“ teilt.

Dirk Grosser

schreibt für verschiedene spirituelle Magazine und ist Autor und Co-Autor mehrerer Bücher. Er hat in verschiedenen Bands gespielt, an den Soundtracks zu zwei Dokumentarfilmen mitgewirkt und sowohl als Solokünstler als auch mit der Trommelgruppe VIATORES mehrere CDs veröffentlicht.