Sonnenhoroskop von Barbara Arzmüller

Löwe-Zeit 2023 – Zeit der Fülle


23.07.2023 um 3:52 Uhr bis 23.08.2023 um 11:02 Uhr

Löwe-Zeit

Die Sonne im Löwen zeigt den Hochsommer an. Es ist eine oft heiße Zeit, durchsetzt mit heftigen Gewittern. Es ist eine Zeit der Fülle mit grandiosen Blüten und Früchten. Die Erde gibt reichlich. Die Natur von Löwe-Geborenen ist dieser Jahreszeit ähnlich: Auch Löwen bevorzugen es, üppig zu schwelgen. Sie lieben den großen Auftritt und mögen es eher dramatisch als lau. Den Mittelpunktdrang verzeiht man ihnen, denn mit ihrer Großzügigkeit und ihrem Charme gewinnen sie alle Herzen.

Venus wird rückläufig, wenn am 23. Juli die Sonne in den Löwen einzieht. Erst ab 4. September läuft sie wieder vorwärts. In diesen Wochen können vermehrt alte Partnerschaftsthemen hochkommen. Zuweilen tauchen auch frühere Liebespartner auf. Erinnerungen werden geweckt, an gute und an schlechte Zeiten. Gibt es etwas zu klären, lässt sich die Zeit der rückläufigen Venus nutzen, um strittige Themen aufzurollen und neu einzuordnen. Der 23. Juli allerdings eignet sich nicht für dieses Vorhaben. Merkur bildet ein Quadrat zu Uranus und lässt die Nerven blank liegen. Hektische Aktivitäten und widersprüchliches Verhalten dominieren den Tag.

Gesprächsbereit machen Merkur und Venus am 27. Juli. Reden und Zuhören fällt leicht. Der wache Verstand von Merkur und das weite Herz von Venus lassen die richtigen Worte wählen und gemeinsam gute Wege finden.

Merkur zieht am 28. Juli in die Jungfrau. Hier wird er lange Zeit verweilen, nämlich bis zum 5. Oktober. Mit diesem Jungfrau-Merkur lässt sich detailliert planen und konzentriert arbeiten. Diese Wochen sind perfekt, um Pläne auszufeilen und Strukturen zu schaffen. Sachlichkeit geht über Romantik.

Der Vollmond am 1. August steht im Wassermann und lädt zum Feiern ein. Es macht Freude, jetzt etwas Ungewöhnliches zu unternehmen. Zeitgleich wird auch das Trigon von Mars und Jupiter exakt, das über mehrere Tage wirkt. Es schenkt Erfolg bei allem, was unternommen wird. Aktivitäten aller Art gelingen. Ob im Beruf, beim Renovieren oder im Sport – es lassen sich Höchstleistungen erzielen. Das Zutrauen zu den eigenen Kräften ist groß.

Zweifel keimen unter der Opposition von Merkur und Saturn am 2. August auf. Misstrauisch werden Gedanken, Worte und Taten beäugt – die eigenen und die der anderen. Die Gefahr ist groß, sich an negativen Überzeugungen festzubeißen und sich damit die Laune gründlich zu verderben.

Fröhlich, unbeschwert, aber auch übertrieben anspruchsvoll macht das Quadrat zwischen Sonne und Jupiter, das sich am 7. August bildet. Dieser Aspekt kann dazu verleiten, zu viel zu essen, zu viel zu versprechen und sich auch finanziell zu übernehmen. Lustig kann es dennoch werden.

Ein Strohfeuer in der Welt der Gefühle kann das Quadrat von Venus und Uranus in den Tagen um den 9. August auslösen. Vorsicht, Venus ist rückläufig und lässt frühere Partner gern in besserem Licht erscheinen. Es hilft, sich daran zu erinnern, dass es schließlich einen Grund für die Trennung gab. Aber: Menschen können sich ändern. Wer also glaubt, jetzt die große Liebe wiedergefunden zu haben, sollte sich Zeit geben, am besten mehrere Wochen, und erst dann eine Entscheidung treffen.

Berufliche Erfolge bringt das Trigon von Merkur und Jupiter in den Tagen um den 10. August mit sich. Gespräche und Verhandlungen verlaufen positiv für alle Beteiligten. Fortbildungen haben Erfolg, auch Bewerbungen gelingen. Zudem ist der Zeitpunkt günstig, um große und kleine Pläne zu schmieden. Eigene Themen und Ansprüche lassen sich gut vermitteln.

Harmoniebedürftig und charmant macht die Konjunktion von Sonne und Venus am 13. August. Der Wunsch nach Geselligkeit und einem freundlichen Miteinander ist groß. Allerdings besteht die Neigung, Konflikte unter den Teppich zu kehren.

Eine Zäsur in diesem Monat bildet der Neumond im Löwen. Sowohl Mond als auch Sonne stehen im Quadrat zu Uranus. Gleichzeitig bildet sich ein Trigon von Mars zu Uranus, ein Winkel, der mehrere Tage lang wirksam bleibt. Bei so starken Uranus-Einflüssen muss mit plötzlichen Veränderungen gerechnet werden. Die können positiver Natur sein, wie etwa ein spontaner Besuch von netten Menschen, die Zusage zu einer Beförderung oder dem Traumjob, oder auch stressiger Natur, wie etwa Terminverschiebungen oder starke Stürme. Die Aufgabe dieser Zeit ist es, gelassen zu bleiben, was immer kommen mag.

Große Träume rufen zwei Planetenwinkel wach, die am 22. August exakt werden, aber über einige Tage wirken. Es ist zum einen das Quadrat von Venus und Jupiter sowie zum anderen die Opposition von Mars und Neptun. In beiden Fällen wird das Wunschdenken verstärkt. Je unrealistischer, desto begehrter erscheinen die Ziele. Dass dies zu Unzufriedenheit und Enttäuschung führt, zeigt sich in dieser Zeit ebenfalls. Um Träume und Ideen zu kreieren, sind diese Aspekte durchaus günstig, dann aber sollten sie in Ruhe reifen und realistisch werden dürfen. Am nächsten Tag, am 23. August, zieht die Sonne vom Löwen in die Jungfrau.

Trotz mancher Herausforderungen strahlt die Löwe-Sonne voller Wärme, Herzlichkeit und auch Humor. Sie versteht es, alles in bestem Licht erscheinen zu lassen und schenkt eine optimistische Grundhaltung. Sich mit dieser Sonnenkraft zu verbinden, lässt es gelingen, das Leben auch an holprigen Tagen als Geschenk zu empfinden.


Eine wunderschöne Löwe-Zeit wünscht Ihnen

Ihre Barbara Arzmüller


©Barbara Arzmüller 2023


Barbara Arzmüller

Barbara Arzmüller

Jahrgang 1960, Fische mit Aszendent Schütze, ist Dipl.-Ing. Innenarchitektin, Autorin und Astrologin.

Eine praktische Art von Energiearbeit stellt sie in ihren Büchern und CDs vor:

  • Die 7 Energien in dir – das Workbook
  • 12 Schätze der Seele
  • Dein Zuhause als Spiegel deiner Seele
  • Ein guter Platz zum Leben
  • Chakren- und Farbmeditationen 2 CDs
  • Energie- und Schutzschilde - Das Malbuch
  • Energie- und Schutzschilde
  • Leuchtende Chakren
  • Sensible Menschen - Gute Wege zu Wohlstand und Wert
  • Sensible Menschen - Gute Wege zum Schützen und Stärken
  • Das Licht der Farben und Chakren
  • Wie innen, so außen
  • Tempel der Seele
Nähere Informationen dazu sowie zu Beratungen, Seminaren, Familienstellen, Astrologie und Feng Shui finden Sie auf ihrer Homepage:

Bücher von Barbara Arzmüller

Barbara Arzmüller

Dein Zuhause als Spiegel deiner Seele

€ 22,60

Barbara Arzmüller

Chakren- und Farbmeditationen 2 CDs

€ 15,00