Buschwindröschen in der Frühlingssonne, daneben die Überschrift "Lass deine Seele wieder aufblühen!"
Buschwindröschen in der Frühlingssonne, daneben die Überschrift "Lass deine Seele wieder aufblühen!"

Frühlingsanfang am 20.03.
Feiere mit uns das Frühlingserwachen!

Mit dem Frühlingsanfang erwacht die Natur zu neuem Leben. Eine wunderschöne Erinnerung daran, dass auch wir uns erneuern können – trotz der Dunkelheit und der Herausforderungen, die wir im Fluss des Lebens immer wieder erleben.

Endlich Frühling!

Dieser jubelnde Ausruf durchzieht im März unsere Welt. Die unbändige, alles erneuernde Frühlingsenergie zeigt sich deutlich im Geschehen der Natur. Schaue nur, mit welchem Lebenswillen die so zart wirkenden Frühlingsblumen, wie Schlüsselblumen und Krokusse, kalte Nächte aushalten und ans Licht drängen, oftmals auch durch den Schnee hindurch. So bekommst du schnell einen Begriff von der Kraft des Frühlings. Wir Menschen sollten da mithalten und mit dem Aufblühen der Natur unser eigenes Frühlingserwachen feiern.

Nehme dir Zeit für viele Augenblicke der intensiven Wahrnehmung. Wie erholsam ist es, bei einem Spaziergang die bunten Blumen in Gärten und Wiesen zu bewundern und auf das Vogelgezwitscher zu lauschen. Die Bewegung an der frischen Luft und das tiefere Atmen helfen nicht nur das Immunsystem des Körpers, sondern auch die Abwehrkräfte der Seele zu stärken. Solch einen Zustrom an Energie können wir alle gut gebrauchen, gerade nach einem langen Winter.

Ein besonderer Zeitpunkt im Frühling ist die Tagundnachtgleiche. Die dunklen und die hellen Stunden des Tages haben exakt die gleiche Dauer. Dieses Gleichgewicht währt für einige Tage – und es liegt bereits in der Luft, dass das Licht nun übernimmt. Am Wachstum einer jeden Pflanze, am Vibrieren einer jeden Zelle ist die Aufbruchsstimmung zu spüren. Die Tagundnachtgleiche ist machtvoll. Sie zeigt das vollendete Gleichgewicht der Natur. Im Frühjahr findet sie immer zwischen dem 19. und 21. März statt, in diesem Jahr am 20. März. Der Wechsel ist da. Ab dann geht es sprunghaft voran mit dem Blühen, Wachsen und Gedeihen.

Viele Kulturen der Erde feiern diesen Termin als den Beginn des neuen Jahres. Das macht Sinn, denn ein neuer Kreislauf der Sonne durch den Tierkreis nimmt seinen Anfang. Und du weißt ja, die Anfangsenergie, also der Zeitpunkt, an dem etwas beginnt, ist immer heftiger und impulsiver als die beständige Mittelenergie, während der ein Projekt reift, oder die abflauende Endenergie, unter der eine Phase abgeschlossen wird. Nutze diese Anfangsenergie bei der Frühjahrstagundnachtgleiche, diese starke, mitreißende Kraft des Beginns, wenn du etwas Neues anfangen willst, dich von alten Gewohnheiten trennen oder alte und neue Pläne endlich verwirklichen willst, wenn du das Ruder deines Lebens herumreißen und den Kurs korrigieren willst. Es ist Zeit, nun vollends aus dem Winterschlaf zu erwachen. Jetzt liegt genau die Energie in der Luft, die du für all das brauchst.

Text: Barbara Arzmüller

Mache mit bei unserem Frühlingsritual!

Wie kein anderer durchschneidet der limonengrüne Pomander von Aura-Soma® den grauen Winterhimmel und heißt die Frühlingssonne in unseren Leben willkommen. So wie alles mit und sich aufeinander auswirkt, so bringt uns dieser limonengrüne Pomander das Keimen und Wachsen von Hoffnung auf ein Leben in reiner Kraft nahe.

Jetzt darf das Samenkorn in uns aus dem dunklen Grund unserer Seele sprießen und sichtbar werden. Der Pomander erinnert uns daran, wie wichtig es ist, sich auf die Rhythmen der Natur einzustimmen. Gemeinsam mit dir wollen wir am 20.3.2023 diesen wertvollen Moment im kosmischen Kalender begehen, um den Solaren Logos in unserem elektromagnetischen Feld sichtbar werden zu lassen.

Neues Wachstum

Die Pomander bestehen aus einer Kombination von 49 Kräuterextrakten und Aroma-Essenzen. Pomander werden durch Einfächeln direkt in die Aura eingebracht und bieten eine wunderbare Möglichkeit, je nach Farbe, den Anteil im Menschen zu stärken, der im Einklang schwingt und so Unwohlsein auf sanfte Art zu lösen. Pomander üben zudem eine wunderbare Schutzfunktion aus.

Der limonengrünen Pomander besitzt einen fruchtig-frischen Duft, der das Licht als Hoffnungsträger aufleben und wachsen lässt – perfekt für den Frühling.

Anwendung: Gib drei Tropfen in die linke Hand, verreibe die Essenz zwischen den Händen und führe die Hände sanft durch die Aura - über den Kopf und rings um Vorder- und Rückseite herum.

Pomander-Ritual von Mike Booth auf Englisch

So rubbing the hands together. And then when you're ready, we just offer it to the world, out of the left hand, around the earth, back into the right hand.

Energy follows thoughts so quick as a flash, this light encircles the planet.

A healing for the earth, the creatures upon the earth, those within the sea and those within the air.

Just imagine from this point on the surface of the earth, these lines of light going out in each direction forming a protective basket around the planet.

Then slowly and gently bring your hands above the crown, dropping the 49 herbs, the energies of crystals and gems, the energies of color and light in from above. Falling through the aura, going to where it's needed in the field that surrounds the physical body.

Through the occipital area of the psychic gate, clearing that which is behind us, releasing the tapes of the past, through the temples of awareness, oiling the temple doors that they may open to a greater awareness.

Joining the hands above the crown, bringing the two sides of the aura together, slowly down through the third eye, bringing that energy through to the communication centre that we may express ourselves with clarity.

And then we rest over the heart for a moment.

A little healing for the heart, any situations or persons that are lying upon the heart, place them within this light in front of the heart center.

And then down through the solar plexus, through the hara, through the generative organs and down to earth. We give it away to mother earth, we ask that she might receive what we have to offer.

 Then we come up and we breathe three deep breaths into the temple of the body.

Pomander-Ritual auf Deutsch

Wir reiben unsere Hände aneinander, und wenn du bereit bist, gib den Pomander an die Welt weiter, aus der linken Hand heraus, um die Erde herum, zurück in die rechte Hand.

Energie folgt dem Gedanken. So schnell wie ein Blitz umringt dieses Licht den Planeten.

Heilung für die Erde, für die Wesen auf der Erde, diejenigen in der Luft, die im Wasser und die auf dem Land.

Stellt euch von diesem Punkt auf der Oberfläche der Erde vor, wie diese Linien aus Licht in jede Richtung hinausgehen und um die Erde herum ein schützendes Netz bilden.

Langsam und sanft bring die Hände über die Krone, und lass die Energien der 49 Kräuter von oben hineintropfen, die Energien der Kristalle und Edelsteine, die Energien von Farbe und Licht, heruntersinkend durch die Aura - diese Energie geht dorthin, wo sie gebraucht wird in die Felder rund um den physischen Körper, durch den Hinterkopf des psychischen Tors, das klärt, was hinter euch liegt.

Durch die Pforten der Wahrnehmung, die Tempel-Tore ölend, sodass sie sich für ein größeres Bewusstsein zu öffnen vermögen.

Füge dann die Hände über der Krone zusammen, verbinde so beide Seiten der Aura, gehe langsam hinunter durch das dritte Auge und bringe diese Energie, das Licht, zum Kommunikationszentrum.

Jetzt verweilen wir einen Augenblick vor dem Herzen.

Ein wenig Heilung für das Herz, für alle Situationen oder Personen, die uns am Herzen liegen, gebe sie in dieses Licht vor deinem Herzraum hinein.

Dann abwärts durch den Solarplexus, das Hara, die Fortpflanzungsorgane bis zur Mutter Erde.

Wir geben die Energie der Mutter Erde hin und bitten darum, dass sie das, was wir zu geben haben, empfangen möge.

Dann richten wir uns wieder auf und aus den Händen nehmen wir drei tiefe Atemzüge in unseren Tempel hinein.

Frühjahrsputz

Im PranaHaus Online-Shop findest du ein vielfältiges Sortiment an Produkten für deinen Frühjahrsputz: passend zum Thema gibt es verschiedene Räuchermischungen für die Hausreinigung, Dekorationen und Zubehör für das Zuhause!

Räuchermischung „Reinigung“

Inhalt: 0.026 kg (1 kg = € 345,77)

€ 8,99

Tipp
Räuchermischung „Reinigung“

Inhalt: 0.02 kg (1 kg = € 499,50)

€ 9,99

Räuchersortiment „Reinigung und Schutz“, 12er Set

Inhalt: 0.03 kg (1 kg = € 633,00)

€ 18,99

Weißer Salbei

Inhalt: 0.08 kg (1 kg = ab € 161,88)

Ab € 12,95

Weißer Salbei 3 Stück, klein

Inhalt: 0.05 kg (1 kg = € 259,00)

€ 12,95

Weißer Salbei, lose

Inhalt: 0.025 kg (1 kg = € 260,00)

€ 6,50

Räucherstäbchen „Weißer Salbei“

Inhalt: 0.01 kg (1 kg = ab € 295,00)

Ab € 2,95

Räucherstäbchen „Weißer Salbei“, 12er Set

Inhalt: 0.12 kg (1 kg = € 291,25)

€ 34,95

Fünf Anregungen zum Frühlingserwachen haben wir hier für dich zusammengestellt: